Beliebte Artikel

 

 

16.12.2013


Sehr geehrter Newsletterleser,

 

Schreindorfer Zander„Gesundheit oder Leistung“? – so lautete das Motto des diesjährigen 24. Kongresses für Angewandte Psychologie vom 21.-22.11. in Berlin. Wie aktuell dieses Thema immer noch ist, zeigte nicht nur die hohe Besucherzahl sondern auch die vielbeachteten Beiträge hochkarätiger Experten wie zum Beispiel von Isabel Rothe, Präsidentin der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Prof. Dr. Antje Ducki von der Beuth Hochschule Berlin und Bettina Finger, verantwortlich für das Gesundheitsmanagement bei der Generali AG. Wir von ZS Consult beschäftigen uns schon seit vielen Jahren mit betrieblichem Gesundheitsmanagement und in der Beratung von Unternehmen erleben wir häufig, wie schwierig es manchmal ist, den Graben zwischen Ansprüchen an die individuelle Gesundheit und Erwartungen an die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu überbrücken. Beim Kongress „Gesundheit oder Leistung“ haben wir einen Beitrag zum Programm leisten können: gemeinsam mit Heike Thomsen von der Barmer GEK hat Ute Zander den gut besuchten Workshop „Dem Team-Stress vorbeugen – Maßnahmen zur Vermeidung von Überlastung in Teams“ angeboten. Schauen Sie sich den Film-Beitrag dazu in unserem Schwerpunktthema an.

 

Das Thema Gesundheit im Betrieb begleitet uns auch im Interview mit Marianne Giesert, ehemalige Projektleiterin und Gesundheitsexpertin beim DGB Bund. Anfang des Jahres hat sie ein spannendes Projekt zum Thema „Betriebliches Eingliederungsmanagement“ beendet und wird dazu im Interview interessante Einblicke geben. Last but not least stellt uns Heike Thomsen von der Barmer GEK im ZS Berater-Tipp die Methode „ASA“, die Arbeitssituationsanalyse vor. Dieses Tool hilft, Belastungen in Teams rechtzeitig zu erkennen. Noch ein Hinweis in eigener Sache: Ende Januar 2014 startet zum zweiten Mal die ZS-Berater-Ausbildung mit dem Modul „Moderation“. Eine gute Gelegenheit, die eigenen Moderationskompetenzen als Führungskraft, Personaler oder Berater zu professionalisieren. Weitere Infos dazu finden Sie auf unserer Website und in den Veranstaltungstipps dieses Newsletters.

 

Mit diesem Newsletter verabschieden wir uns aus einem gesunden, erfolgreichen und spannendem Arbeits- und Lebensjahr 2013. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden im nächsten Jahr und wünschen Ihnen allen vorher einen wunderschönen, entspannten Jahresausklang.

 

Viel Spaß beim Lesen und herzliche Grüße aus Bayern und Hamburg

 

Stefan Schreindorfer und Ute Zander

 

 

Inhalt:

 

Seite 2 - Gesundheit oder Leistung - gesundheitsfördernde Maßnahmen für Teams

Seite 3 - Interview mit Marianne Giesert / Projektleiterin des DGB - BUND Projekts BEM

Seite 4 - Buch-Empfehlung Joachim Bauer: Arbeit – warum unser Glück von ihr abhängt und wie sie uns krank macht

Seite 5 - ZS Newsticker Bleib locker Deutschland

Seite 6 - Der ZS Berater-Tipp von Heike Thomsen 

Seite 7 - ZS Veranstaltungsankündigung

Seite 8 - Gewinnen Sie ein Gratis Coaching - Besuchen Sie uns dazu auf Facebook

 

 


Ahornstrasse 1
84416 Inning am Holz

tel. +49 08084 949 80 60
fax: +49 08084 413 265

info@zsconsult.de


Semiare und Coaching

Brahmsstraße 32
81667 München

Mittelweg 14
20148 Hamburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok