Beliebte Artikel

09.05.2017


Liebe Leserin und lieber Leser,

Hand auf’s Herz: Wie oft machen Sie während der Arbeit eine Pause, die wirklich erholsam ist? Nach Ansicht der Gemeinsamen Dt. Arbeitsschutzstrategie müsste das eine Pause sein, in der Sie sich auch wirklich erholen. Also kein „Nebenbei-Essen“ während Sie weiter am PC sitzen, sondern „eine Tätigkeit, die im deutlichen Gegensatz zum Arbeitsalltag steht“. Eine Befragung der GDA ergab nämlich , dass sich die Hälfte der Befragten in ihren Pausen nicht richtig erholt.

Diese Erkenntnis nehmen wir zum Anlass, in unserem April-Newsletter ein weiteres wichtiges Gesundheits-Thema aufzugreifen, den Zusammenhang zwischen „gesunder Führung“ und Mitarbeitergesundheit.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Start in den Frühling mit vielen erholsamen Pausen und ein erkenntnisreiches Lesen.

Herzliche Grüße aus Taufkirchen

Ute Zander-Schreindorfer und Stefan Schreindorfer

Inhalt:

Seite 2 - Schwerpunktthema: „Gesunde Führung stärkt die Mitarbeiter-Gesundheit“

Seite 3 - ZS Fortbildungsempfehlung:


Ahornstrasse 1
84416 Inning am Holz

tel. +49 08084 949 80 60
fax: +49 08084 413 265

info@zsconsult.de


Semiare und Coaching

Brahmsstraße 32
81667 München

Mittelweg 14
20148 Hamburg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.