ZS CONSULT

Gesund arbeiten, Gesund leben

Counter

Deutschland 64,3% Deutschland
United States of America (the) 18,2% United States of America (the)
Österreich 3,6% Österreich
China 2,4% China

Total:

40

Länder
000044
Heute: 10
Diese Woche: 44
Dieser Monat: 71

In der täglichen Routine ist oft keine Zeit, sich selbst mit den eigenen Stärken und Schwächen auf den Prüfstand zu stellen. Nehmen Sie sich die Zeit, aus der Meta-Perspektive das eigene Führungshandeln mit einer bekannten Methode zu reflektieren: dem SWOT-Modell.

Boxenstopp für Führungskräfte


In der täglichen Routine ist oft keine Zeit, sich selbst mit den eigenen Stärken und Schwächen auf den Prüfstand zu stellen.

Nehmen Sie sich die Zeit, aus der Meta-Perspektive das eigene Führungshandeln mit einer bekannten Methode zu reflektieren: dem SWOT-Modell.

Kurz erklärt:

Mit dem SWOT-Modell kann man anhand einer vorangehenden Stärken-/Schwächen-Analyse Chancen und Risiken für die Zukunft überdenken.

Überdenken Sie nun Ihre Stärken und Schwächen als Führungskraft. Anschließend erarbeiten Sie, welche Risiken Sie mit welchen Stärken abwehren können und welche Schwächen Sie ausbalancieren sollten, um Risiken zu minimieren.

Sie haben Fragen oder weiteren Diskussionsbedarf? Melden Sie sich für ein Coaching bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

  • Ahornstrasse 1
        84416 Inning am Holz
  • +49 08084 949 80 60
  • +49 08084 413 265
  • info@zsconsult.de
  • Mo-Fr: 10.00 - 18.00

 

Semiare und Coaching

  • Brahmsstraße 32
        81667 München
  • Mittelweg 14
        20148 Hamburg